Einsätze

Einsätze

  • Türöffnung – Amtshilfe Rettungsdienst
  • Verkehrsunfall Kleinlaster
    Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet. Auslaufende Betriebsstoffe wurde gebunden. Anschließende wurde bei der Bergung des Anhängers und des Fahrzeuges unterstützt und die Straße gesäubert.
  • Sturmschaden – Beratung durch Kommandant
    Durch starken Wind wurde ein Dach einer Scheune teilweise abgedeckt, der Anrufer brauchte Rat. Der Kommandant war vor Ort und hat den Bürger beraten. 
  • Türöffnung – Amtshilfe Rettungsdienst
  • Brennender Traktor
    Bei Eintreffen der FFW war die Fahrerkabine bereits komplett ausgebrannt. Durch eigene Löschmaßnahmen mit dem Gartenwasserschlauch war der Brand unter Kontrolle. Die Feuerwehr löschte den Brand noch vollständig ab. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und das Fahrzeug gesichert. Der Verkehr auf der L136 wurde bis zum Einsatzende geregelt. Aufgrund Verdachts auf Rauchgasvergiftung zweier Personen wurde ein
    + Mehr erfahren
  • Überschwemmung Baltersweil
    Bei Eintreffen der FFW wurde festgestellt, dass die Adresse falsch übermittelt wurde. Der korrekte Einsatzort wurde gefunden. Durch Starkregen eingetretenes Wasser wurde abgepumpt.
  • Überschwemmung Dettighofen
    Durch anhaltenden Starkregen lief der Keller des Geschädigten voller Wasser. Die FFW Dettighofen konnte das Wasser durch den Einsatz von zwei Tauchpumpen abpumpen.
  • Überschwemmung Dettighofen
    Durch anhaltenden Starkregen lief der Keller der Geschädigten voller Wasser. Die FFW Dettighofen konnte das Wasser durch den Einsatz eines Wassersaugers abpumpen.
  • Überschwemmung Berwangen
    Durch anhaltenden Starkregen lief der Keller der Geschädigten voller Wasser. Die FFW Dettighofen konnte das Wasser durch den Einsatz von zwei Tauchpumpen abpumpen.
  • Baum über Strasse
    Der FFW Dettighofen wurde ein umgestürzter Baum der die Fahrbahn versperrt gemeldet. Da bereits alle Einsatzkräfte in weiteren Einsätzen gebunden waren rückte kurzfristig der MTW mit zwei Mann aus. Der umgestürzte Baum wurde ohne Hilfsmittel an den Straßenrand gezogen.